Artikel

Sternenlauf 23.05.2019

Die OGS hat im Verlauf des Schuljahres mit den Schüler*innen zum Thema „Recycling, Upcycling, Nachhaltigkeit“ vielfältige Themen be -und erarbeitet. Dabei ging es u.a. um Themen der sorgfältigen Mülltrennung, um Klimaerwärmung , um Grundbedürfnisse als auch um das Thema Kinderrechte.

Im Jahre 1989 wurde die Kinderrechtskonvention von der UN verabschiedet und von fast allen Staaten unterzeichnet. Zum 30-jährigen Jubiläum hat die Schule gemeinsam mit vielen anderen Düsseldorfer Schulen die Kinderrechte gefeiert. Am vergangenen Donnerstag hat sich die OGS in Kooperation mit der Schulsozialarbeiterin mit 30 Schüler*innen zum Düsseldorfer Rathaus aufgemacht, wo gemeinsam mit vielen anderen Schüler*innen aus ganz Düsseldorf das Fest seinen Abschluss im Sternenlauf“ gefunden hat.

Im Rahmen der Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ zum Tag des Buches haben die Kinder der Klassen 4a und 4b am 14.05.2019 einen Ausflug zur Mayerschen Buchhandlung an der KÖ unternommen. Vor Ort gab es eine Führung durch alle 4 Etagen der Buchhandlung mit den mehr als
250 000 Büchern. Die Schülerinnen und Schüler nahmen an einem Quiz teil und erhielten ein Buch als Geschenk.

Am 9.5.2019 besuchte die Klasse 2a die Stadtbücherei Düsseldorf in Gerresheim.

In der Zeit von Mittwoch,08.05.2019 bis Freitag,10.05.2019 ist die Klasse 4b gemeinsam zur Freusburg nach Kirchen (Sieg) gereist. Nach einem kleinen Anstieg war die über 1000 Jahre alte Burg erreicht und die Zimmer konnten bezogen werden.
Obwohl das Wetter uns zu Beginn mit einer Menge Regen begrüßte, haben wir das Beste daraus gemacht. Dem Regen zum Trotz haben wir viele Spiele gemeinsam mit unserem Teamer Pascal kennen gelernt. Wir haben uns am Lagerfeuer aufgewärmt und Stockbrot gebacken.
An unserem zweiten Tag ging es weiter ‚auf Entdeckungsreise‘ durch den Wald: Wir haben in Teams mit dem Kompass gearbeitet, Baumbuden gebaut, uns blind durch den Wald geführt und zu zweit und mit Hilfe eines Spiegels die Perspektive gewechselt.
Mit einem gemeinsamen deftigen Rittermahl haben wir die Fahrt ausklingen lassen.
Wir haben zusammen schöne und fröhliche Tage in der Burg und im Wald verbracht und danken auf diesem Wege nochmal Frau Wondracek, die uns begleitet hat.

Endlich fand die lang ersehnte Klassenfahrt der Klasse 4a statt! Ziel war die Jugendherberge in Velbert in Kombination mit einem Bauernhofprogramm auf dem Gut Hixholz. Die Bäuerin Frau Greshake empfing uns sehr freundlich und zeigte uns alles auf dem Bauernhof. Das Hauptthema galt der KUH, aber auch alle anderen Tiere wurden unter die Lupe genommen. Es gab Ziegen, Kaninchen, Hühner, Schafe, Schweine, zwei Esel, ein Pony und einen Hund. Wir lernten sehr viel über die Kühe, arbeiteten im Stall und durften sogar die „Kuh Lotte“ melken. Des Weiteren pflückten wir Gräser, Löwenzahnblüten u.ä. und fütterten damit die Ziegen und Kaninchen. Schließlich durften wir sogar auf einen Traktor steigen und darauf Platz nehmen. Am Ende hatten wir so viel Wissen erlangt, dass wir den HIXHOLZER KUHFÜHRERSCHEIN in der Tasche hatten! Yeah!!!

Zu ihrer letzten gemeinsamen weihnachtlichen Aktion traf sich die Klasse 4a samt Eltern am 13.12.2018 in den schulischen Räumlichkeiten. Weiterlesen »

Am  besuchte die Klasse 2a den VHS Biogarten. Weiterlesen »

Mit S- und U-Bahn ging es für unsere Kinder der Klassen 2a und 2b zu einem ganz besonderen Ziel – die Merkur Spiel-Arena! Weiterlesen »

Ältere Postings »