Artikel

Auf Montag, den 18.06.2012 hatten sich alle Kinder der Klasse 2a gefreut: Es sollte in den Wildpark im Grafenberger Wald gehen. Als alle startklar waren, kam uns leider eine unerwartete Unwetterwarnung dazwischen, sodass der Ausflug vorerst ausfallen musste. Welch traurige Gesichter!!!

Alternativ verschlug es uns daher auf den Wasserspielplatz, auf dem es natürlich sehr „nass“ herging. Klettern, Toben, Matschen, Schaukeln, Plumpsack spielen usw. – für jeden war etwas dabei, sodass keine Langeweile aufkam und die Zeit wie im Flug verging. „Frisch geduscht“ und ausgepowert traten wir schließlich den Rückweg zur Schule an.