Artikel

DSC_0231

 

 

 

 

 

Am Samstag, 20.09.2014, fand im Garten der Familie Landers ein Klassenfest der Klasse 3a statt. Hier wurde gespielt und es gab auch Stockbrot und Marshmellows am Feuer. Alle hatten riesigen Spaß!

Hier einige Eindrücke der Kinder:

Wir haben Stockbrot gemacht und danach sind wir auf die Schaukel gegangen. Und natürlich haben wir auch gegrillt. Aber wir haben auch Fangen gespielt und Trampolin gesprungen. Wir haben auch Marshmallows gemacht und dann bin ich gerutscht. Es war ein toller Tag für mich.

Wir haben ganz viele Spielgeräte im Garten und die Kinder hatten ganz viel Spaß. Aber auf der Netzschaukel waren zu viele Kinder und dann schliff sie auf dem Boden. Da musste der Stephan sie reparieren. Das Essen war sehr lecker. Die Papas und Mamas haben gequatscht.

Ich bin angekommen. Dann habe ich die anderen gesucht, es waren Leon und Mona da. Mona ist durch den Garten gerannt und wir hinter ihr her gerannt. Und dann kamen ganz viele Kinder. Dann haben wir einfach frei gespielt. Ein Erwachsener hat uns zum Feuer gebracht. Wir haben Stockbrot gebacken und Marshmallows gebraten. Nachdem wir noch auf der Netzschaukel geschaukelt haben, sind die Kinder nach und nach gegangen.

Wir waren auf einer Schaukel und die ist kaputt gegangen, aber der Vater von Mona hat sie wieder repariert. Wir haben Stockbrot gemacht und Marshmallows gegessen. Es gab ein Trampolin und der Garten war riesig.

Es waren ganz viele auf der Netzschaukel. Ich war im Wohnwagen. Dann war ich auf der Plattform. Dann war ich auf dem Trampolin. Greta und ich waren dann wieder auf der Plattform.

Texte von Kinder der 2a

DSC_0229 DSC_0230 DSC_0233 DSC_0234  DSC_0236 DSC_0237 DSC_0238 DSC_0239 DSC_0240 DSC_0241 DSC_0242 DSC_0243 DSC_0244 DSC_0245 DSC_0246 DSC_0247