Artikel

img-20160923-wa0006

In Zusammenarbeit mit Frau Hoppe, unserer Schulsozialarbeiterin, konnten wir die Einrichtung Till Eulenspiegel der AWO mit einem Angebot zum Thema „Kinderrechte“ für unsere Klasse 3a und Klasse 4a gewinnen.

Das Übereinkommen der Kinderrechte wurde am 20. November 1989 von der Generalversammlung der Vereinigten Nationen angenommen. alle Grundrechte aller Kinder dieser Erde sind hier in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben.

Frau Kaiser von der AWO hat mit den Kindern unserer Klassen die verschiedenen Rechte besprochen, die diese dann am Ende in kleinen Theaterstücken der Gruppe dargestellt haben.

Kinderrechte sind z.B.:

  • Das Recht auf Bildung
  • Das Recht auf Spiel und Spaß
  • Das Recht auf Gesundheit
  • Das Recht auf freie Meinungsäußerung und Mitbestimmung
  • Das Recht vor Schutz vor Gewalt, Missbrauch und Ausbeutung
  • Das Recht auf Privatsphäre
  • Das Recht auf Gleichheit. Kein Kind darf benachteiligt werden.

Die Kinder waren sehr beeindruckt davon, dass sie so viele Rechte haben!

img-20160923-wa0012 img-20160923-wa0011 img-20160923-wa0010 img-20160923-wa0009 img-20160923-wa0008 img-20160923-wa0007 img-20160923-wa0005 img-20160923-wa0004 img-20160923-wa0003 img-20160923-wa0002 img-20160923-wa0001 img-20160923-wa0000